Mein Fotobuch

Ich habe schon mehrere Fotobücher von verschiedenen Anbietern. Von Saaldigital hatte ich bisher noch keines.

Umso mehr freute ich mich, als ich nach meiner Bewerbung, die Zusage bekam, Tester für das Fotobuch zu werden, und einen 25€ Gutschein erhielt.

Ich lud mir die Designsoftware herunter und es konnte losgehen. Ich wählte  unter verschiedenen Formaten das Querformat, denn ich mache hauptsächlich Landschaftsaufnahmen, und das Buch wollte ich  mit Bildern meiner Heimatgemeinde Hechthausen gestalten.

Ich nahm die Standartausführung mit normal dicken Seiten, Barcode und unwattiertem Cover. Die Innenseiten wollte ich matt.

Wer es sehr eilig hat, kann den Fotobuchassistenten verwenden, und sich das Buch automatisch gestalten lassen. Anpassungen sind dann hinterher aber möglich. Ich wählte die "do it  yourself" Variante, bei der ich nach meinen Wünschen Bildboxen, Textboxen und Cliparts einfügen konnte.

Allerdings entschied ich mich dann des Öfteren für vorgegebene Seitenlayouts.

Mit der Bedienung des Programmes und seinen vielen Möglichkeiten musste ich mich erstmal vertraut machen.

 Das war aber nicht schwierig und es machte mir sehr viel Freude alles mögliche auszuprobieren.

Ich wählte aus einer Vielzahl von Hintergründen erst verschiedene Farben aus, entschied mich dann aber für schwarz und bei einigen Seiten auch  für Hintergrundbilder. Auch versah ich meine Bilder mit schmalen, weißen Rahmen. 

Ein wenig Text sollte schon sein und ich fügte Textboxen ein.  Mehrere Motive habe ich über die gesamte Fläche der Innenseiten positioniert, denn ich wollte die Panoramabindung ausprobieren. Hierbei hat man keinen störenden Knick in der Mitte.

Ich hab dann das Buch abends bestellt und die Software lud die Bilder hoch.

Morgens hatte ich schon die Versandbestätigung und am nächsten Tag hielt ich das gut verpackte Buch in den Händen.

Von der Qualität war und bin ich mehr als begeistert. Brillanz , Farbe und Schärfe der Bilder sind hervorragend. 

Die Panoramabindung erweist sich gerade für meine Landschaftsbilder als absoluter Hingucker. Ich bin rundum zufrieden und empfehle Saaldigital gerne weiter. 

Die obere Aufnahme, die ich von einer Innenseite des Buches heute machte, zeigt sehr schön die Panoramabindung...man sieht keinen Mittelknick.

h habe schon mehrere Fotobücher von verschiedenen Anbietern. Von #saaldigital hatte ich bisher noch keines. Umso mehr freute ich mich , dass ich Tester sein durfte und einen Gutschein über 25€ erhielt.
Ich lud mir die Designsoftware herunter und es konnte losgehen.
Ich hatte Querformat für mein Buch gewählt, denn ich mache hauptsächlich Landschaftsaufnahmen und das Fotobuch sollte ausschließlich Aufnahmen meiner Heimatgemeinde beinhalten.
Ich konnte zwischen drein Möglichkeiten der Gestaltung wählen: Automatisch...hier macht das Programm das Fotobuch praktisch selbst, ich kann allerdings im Anschluss noch Anpassungen vornehmen.
Ich schaute mir noch die halbautomatische Möglichkeit an, entschied mich aber dann für die "do it yourself" Variante.
Das Fotobuchprogramm von #Salldigital hat unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten und es dauerte eine Zm Ergebnis schon sehr zufrieden 
Sehr überrasch

 

 

 

 

 

h habe schon mehrere Fotobücher von verschiedenen Anbietern. Von #saaldigital hatte ich bisher noch keines. Umso mehr freute ich mich , dass ich Tester sein durfte und einen Gutschein über 25€ erhielt.
Ich lud mir die Designsoftware herunter und es konnte losgehen.
Ich hatte Querformat für mein Buch gewählt, denn ich mache hauptsächlich Landschaftsaufnahmen und das