Nicht schon wieder die Mühle

…. oder ähnliches höre ich des Öfteren, wenn ich neue Bilder aus meinem Heimatort Hechthausen veröffentliche.  Ich verstehe das auch, denn es gibt wirklich sehr viele Bilder von der Mühle. Nichts desto Trotz..ich fotografiere sie immer noch gerne und oft. Wenn ich aus Richtung Hamburg auf der B73 über die Ostebrücke komme, und sie da unten am Fluss stehen sehe, denke ich, dass keine Mühle im Umkreis schöner liegt als die Hechthäuser. Ihr Zustand ist ja bekannterweise nicht besonders, aber ich habe gehört, das soll sich ändern. Dann wollen wir mal das Beste hoffen.

Gebaut wurde der dreistöckige Galerieholländer 1845-1848 und ihr Name ist "Caroline".

Ende der 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts  wurde sie dann stillgelegt.

Die Aufnahmen machte ich in den letzten 10-12 Jahren. Einige hielten Einzug in verschiedene Kalender.

Eins hängt bei einem Zahnarzt über dem Behandlungsstuhl, das Bild " Morgenzauber" würde prämiert und ist in der spanischen FC Galerie und eine Werbebild bei einer Softwarefirma. Im Hechthäuser Rathaus hat auch ein Bild auf Alu-Dibond Einzug gehalten. Einige  Mühlenbilder verschönern als Leinwanddruck mein Heim. Das letzte Bild  "Hochwasser" nahm ich vor einigen Tagen auf und es findet viel Anklang in der Fotocommunity.

Wenn das Licht schön ist, wenn der Nebel frühmorgens aus der Oste steigt und die Sonne aufgeht, wenn sie sich im Fluss spiegelt....dann kann ich kaum anders....ich  muss sie einfach fotografieren.

 


Für Bilderbestellungen meine Mailadresse: gundulasbilder@t-online.de

oder telefonsch unter 04774-991138

Mobil:015151073717