Regenbogenwetter

Eigentlich wollte ich nur an der Pütte in Kranenburg  die Landschaft und vielleicht die Schafe fotografieren.

Der Himmel war schon ziemlich dunkel und dann kam der Regen.

Ich wollte schnell unter Dach, aber dann sah ich den Regenbogen.

Was man auf den Bildern nicht sieht...alle sind sie im Regen gemacht.

Meine alte Berufsschullehrerin hatte einmal gesagt: ein Grund zum Heiraten wäre der, dass man jemand hätte, der einem beim Fotografieren den Regenschirm hält. Warum fiel mir das jetzt nur ein? Hat sich sowieso erledigt.

Dann starteten die Gänse..was für ein Lärm . Ich versuchte sie genau im Regenbogen zu erwischen. Das Tele zu nehmen traute ich mich nicht. Es reichte mir schon, dass die Kamera von außen nass wurde.

Ich war klatschnass, als ich im Auto saß. Leinenschuhe

Poloshirt und Weste sind dann doch nicht das richtige Outfit.

Von den vielen Bildern gefällt mir eigentlich nur eins: die Gänse im Regenbogen und diesem tollen Licht.

 


Für Bilderbestellungen meine Mailadresse: gundulasbilder@t-online.de

oder telefonsch unter 04774-991138

Mobil:015151073717